Startseite » Qualität » Translation-Memory-Management

Translation-Memory-Management

Ein Translation-Memory ist eine Sprachdatenbank, die mit jeder Übersetzung wächst und lernt. Translation-Memory-Systeme ermöglichen es, bereits übersetzte Texte zu erkennen und direkt wieder zu verwenden. Dabei werden nicht nur Wiederholungen sondern auch Ähnlichkeiten zu bestehenden Texten automatisch erkannt und dem Übersetzer vorgeschlagen. Durch Übersetzungsspeicher kann ein Fachübersetzer schneller übersetzen - durch intelligente Vorschläge des Systems übersetzt er auch deutlich besser.

Schneller und besser übersetzen

Translation-Memory-Systeme (Übersetzungsspeicher) unterstützen unsere muttersprachlichen Fachübersetzer bei der Bearbeitung von Übersetzungsprojekten. Die Eurotext AG nutzt diese Technologie bereits seit Mitte der 90er Jahre und arbeitet mit den führenden Herstellern am Markt unmittelbar zusammen.

Übersetzungskosten radikal senken

Sie bezahlen für gute Übersetzungen bei Eurotext wirklich nur einmal. Egal, wann und wie oft Sie diese wieder benötigen. Durch professionelles Translation-Memory-Management sorgen wir dafür, dass Ihre Übersetzungskosten nachhaltig gesenkt werden. Attraktive Rabatte für Ähnlichkeiten und Wiederholungen in Ihren Texten ermöglichen es uns, qualitativ hochwertige Übersetzungen zu günstigen Preisen anzubieten.

Translation-Memory optimieren

Sie verfügen bereits über eigene Übersetzungsdatenbanken? Als Experten für Sprachen und Sprachdaten überprüfen und optimieren wir Ihr vorhandenes Translation-Memory. Durch automatisierte und softwaregestützte Qualitätsmessungen bei jeder Übersetzung sorgen wir dafür, dass Ihre Übersetzungsspeicher wirklich nur optimierte Texte enthalten. Das unterscheidet Eurotext von vielen anderen Übersetzungsdienstleistern.

Weitere Informationen zu Translation-Memory-Management bei Eurotext erhalten Sie über unseren kostenlosen Beratungsservice.